Kontakt Impressum

Dorn-Osteopathie

nach Albert Tremmel

Bei dieser Therapie handelt es sich um eine sehr sanfte Korrekturarbeit an einzelnen Wirbeln, Gelenken und Muskeln.
Es werden osteopathische Elemente und Methoden nach Dorn in die Behandlung eingebaut. Behandelt werden fast alle Erkrankungen der Wirbelsäule und des Beckens.

(von Hexenschuss bis Bandscheibenvorfälle kann alles Behandelt werden; bei Schulter-, Bein- oder Ellenbogenschmerzen liegt die Ursache sehr oft an der Wirbelsäule)

Besonders wirksam ist die Methode in Kombination mit der energetischen Wirbelsäulentherapie (nach Erkenntnissen der Quantenphysik)

Nach Dr. sc. med Kuklinsky ist eine blockierte Halswirbelsäule mögliche Ursache für viele chronischen Erkrankungen:
Parkinson, Diabetes Mellitus, FMS,Colitis Ulcerosa, Mb. Alzheimer, Migräne, Bluthochdruck, chron. Müdigkeit u.v.a.